Aluminium polieren

Wie kann man Aluminium polieren? Viele Menschen beschäftigen sich mit dieser Frage. Bei der Suche im Internet können wir zwar dazu viele Hinweise finden. In diesem Artikel stellen wir die wichtigsten Elemente dieser zeitaufwendigen Arbeit vor.

Aluminium polieren genau und richtig

Das Aluminium Polieren ist etwas anstrengende und zeitaufwendige Arbeit. Wie kann man das richtig machen? Die Antwort ist in unserem Beitrag zu finden. Waschen Sie zunächst das Aluminium mit Geschirrseife und Wasser. Befeuchten Sie das Aluminium zunächst nur mit Wasser und waschen Sie das ganze Element mit einem Tuch oder Schwamm mit Seife. Spülen Sie den Aluminiumteil unter dem Wasser aus, um den ganzen Schaum und Schmutz zu entfernen.

Aluminium polieren Tipps
Tipps zum Alu Polieren

Sie können die Aluelemente auch in einen großen Eimer mit sauberem Wasser eintauchen oder mit einem Schlauch abspritzen. Wenn sich auf dem Aluminium Rost- oder Farbreste befinden, soll man sie zuerst mit 80-100-120 Schleifpapier-Abstufung (nur in dieser Reihenfolge) nass reinigen. Denken Sie bei jeder Änderung der Papierkörnung daran, das Element erneut zu reinigen.

Endschleifen

Alu polieren Schritt für Schritt
Schrittweise Alu Polieren

Das Endschleifen beruht vor allem darauf das Aluminiumelement mit der gleichen Methode mit immer körnigerem Schleifpapier zu schleifen. Dabei verwenden wir z.B. 600 und dann 800, 1200, 2500 und schließlich 3000-Gramm-Abstufung. Mit jedem neuen Polierschritt entfernen Sie den gesamten Schmutz vom Schleifen. Bevor Sie die Gradation 2500 erreichen, wird das Aluminium sehr glatt sein. Wir schleifen die Elemente mit der Schleifmaschine bei 45 Grad, weil dann nur kleine Hohlräume im Aluminium entstehen. Dadurch können wir die Arbeit am Polieren von Aluminium erheblich verkürzen.

Aluminium polieren mit einer Polierpaste

Das Polieren ist der nächste Schritt zur Verbesserung der Aluminiumoberfläche. Wir beginnen mit dem Polieren, indem wir die Polierpaste mit einem Filztuch oder einer Polieranlage auftragen. Zuerst sollten wir eine harte Paste in einem Block verwenden. Die Polierpaste MUSS unbedingt für Aluminium bestimmt sein. Sie ist meistens grün.

Aluminiumpaste sollte gleichmäßig verteilt und der Überschuss entfernt werden. Um den Effekt zu unterstützen, können Sie auch eine extrudierte Art von Paste (wie Zahnpasta) mit Spezifikationen für Aluminium verwenden. Dank einer solchen Oberflächenbehandlung können wir mit wahrscheinlich in das Element wie in ein Spiegel schauen. Polierpaste wird häufiger bei Karosserieteilen verwendet. Zum Beispiel zum Polieren von Karosserieteilen. Unser befreundetes Unternehmen verwendet aber diese Pasta auch zum Polieren von Palettkörben.

Polierpaste im Block
Polierpaste im Block

Schutz nach dem Alu Polieren

Aluminium muss nach dem Polieren nicht unbedingt konserviert werden. Das Element selbst wird den Spiegeleffekt für lange Zeit aufrechterhalten. Wenn wir das Element sehr gut konservieren wollen, können wir es mit einem Klarlack tun, der aber die Endwirkung schwächen kann. Wir müssen aber auch dessen bewusst sein, dass das Element zwar gut geschützt ist, aber die invasiven Eigenschaften des Klarlackes schwächen den Poliereffekt. Sie können auch einen weniger invasiven Quarz-Überzug verwenden, der den Poliereffekt nicht so stark beeinträchtigt.

Wie man Aluminium poliert. Zusammenfassung

Der wichtigste Faktor des perfekten Polierens ist die Zeit. Je länger wir an einem gründlichen Polieren arbeiten, desto besser wird die Wirkung sein. Sie können entweder verschiedene einfache Lösungen finden oder aber professionelle Anlagen in Anspruch nehmen. Es ist nur eine Frage des Budgets. Poliergeräte sollten eine einstellbare Geschwindigkeit oder eine Möglichkeit anbieten die niedrige Geschwindigkeit einzustellen. Dadurch können Sie bequemer und genauer arbeiten. Denken Sie beim Schleifen mit niedrigen Abstufungen daran, keine großen Mengen Aluminium abzureißen und die Schleifmaschine in gutem Betriebszustand zu halten, weil Sie das mechanisch geschliffene Teil beschädigen können. Dieser ist vielleicht nicht mehr so stark wie früher oder sie kann durchbrochen werden.

Aluminium polieren Zusammenfassung
Aluminium polieren Zusammenfassung