Aluminium Schweißgeräte welche und zu welchem Preis wählen ?

Auf dem Markt gibt es echt viele Aluminium Schweißgeräte. Das Schweißen von Aluminium ist keine leichte Aufgabe, von daher ist nicht jedes Gerät imstande, sie zu bewältigen. Aluminiumschweißmaschinen sollten den bestimmten technischen Bedingungen entsprechen und über die entsprechenden Parameter verfügen.

Aluminium Schweißgeräte. Womit schweißen wir Aluminium ?

Das Schweißen von Aluminium sollte mit der entsprechenden Ausrüstung durchgeführt werden. Die richtige Anlage ist dabei unabdingbar, weil nur mit dem Schutz und den richtigen Funktionen können wir diese Aufgabe sicher bewältigen. Wir sollten mehrere Faktoren berücksichtigen, die die Qualität der Arbeit gerade mit dem Aluminium beeinflussen werden.

Welches ist die beste Aluminium Schweißgerät ?

Die wichtige Frage lautet, welches Aluminium Schweißgerät am besten ist. Vor dem Kauf lohnt es sich, die verfügbaren Angebote durchzuschauen, die Meinungen auszutauschen und vor allem – prüfen, welches Gerät für die geplante Arbeit am besten geeignet ist. Wir kaufen doch eine andere Schweißmaschine für die Hausarbeit und eine andere für das Unternehmen.

Ein professionelles Alu Schweißgerät – was sollte es haben?

Ein professionelles Alu Schweißgerät sollte in erster Linie bestimmte Bedingungen erfüllen und spezifische Funktionen haben. Unter ihnen soll man natürlich der Wert des Stroms erwähnen. Dieser Faktor hängt von der Dicke des zu schweißenden Materials ab. Bleche bis etwa 1 Millimeter benötigen keinen großen Strom – 40 A reichen dabei vollkommen aus. Ein Strom von 150 A ist gut für etwas dickere Oberflächen und die Hausarbeit. Wenn das Gerät jedoch in der Industrie eingesetzt werden soll, dann beträgt der Mindestwert 200 A.

Die professionellen Aluminium Schweißgeräte müssen auch einen Kühler haben. Er gehört aber nicht um eine Grundausstattung, daher ist es notwendig, darauf zu achten. Dieser Kühler verlängert die Arbeitszeit des Schweißers und beeinflusst eine längere Lebensdauer. Darüber hinaus ist es wichtig, dass der Schweißer einen bequemen Griff hat, der ein festes und starkes Greifen und Halten der Maschine ermöglicht. Wenn Sie an einem guten und professionellen Aluminiumschweißmaschine interessiert sind, lohnt es sich, dafür einen professionellen Fachmann um Rat bitten.

Alu Schweißgeräte – MIG oder TIG ?

Es gibt grundsätzlich zwei Arten von Schweißgeräten auf dem Markt – MIG und TIG. Das erste, das MIG-Aluminiumschweißgerät, ist ein Gerät, das im Gebrauch recht viel Geschick und Erfahrung erfordert. MIG-Maschinen sind eher für professionelle Unternehmen und die Industrie konzipiert. Wichtig ist, dass MIG-Anlagen die Platte mit einer Lichtbogenschutzgasabschirmung schweißen, eine Methode, die beim Fügen dicker Materialien verwendet wird.

Die Aluminium-TIG-Schweißmaschine ist ein Gerät, das in Wohnungen von Amateuren verwendet wird. Wir empfehlen, einen Blick in den vorherigen Bericht zu werfen, in dem der Inverter-Schweißer beschrieben wurde. Es ist sehr einfach zu bedienen und erlaubt das Schweißen von Blechen bis zu einer Dicke von etwa 10 Millimetern. TIG-Schweißmaschinen teilen sich in AC- und DC-Schweißgeräte. AC sind solche, die Wechselstrom verwenden. Für private Zwecke reicht aber das DC-Gerät auch ganz gut.

Was zeichnet eine gute Schweißmaschine für Aluminium aus ?

Zunächst einmal muss ein guter Aluminiumschweißer zuverlässig sein. Außerdem sollte es ein ergonomisches Gehäuse haben, das dem Bediener einen starken und sicheren Griff bietet. Idealerweise sollten Aluminiumschweißer auch über Kühler verfügen, der seine Betriebszeit verlängert.

Billige Aluminium Schweißgeräte – ist das eine gute Entscheidung ?

Wenn Sie an einem professionellen Aluminiumschweißer interessiert sind, sollte der Preis nicht die erste Geige spielen. Zuerst sollten die bestimmten Modelle in Frage gestellt werden, und erst dann, wie hoch der Preis ist.

Ein billiger Aluminiumschweißer ist nicht immer eine gute Entscheidung. Es kommt vor, dass sie von eher schlechter Qualität sind und recht wenig Leistung haben. In diesem Fall sind sie sehr oft nicht in der Lage, das Schweißen von etwas dickeren Materialien zu bewältigen. Gleichzeitig haben sie nicht immer einen langen Lebensdauer. Die billigsten Schweißgeräte können auch schnell kaputt gehen. Es lohnt sich also nicht das Risiko wagen – es ist besser, etwas mehr für das gute Gerät auszugeben, und die Freude haben ein Produkt zu haben, das die Aufgabe des Verbindens von Aluminiumblechen erfüllen kann.

Welche Firma soll wählen?

Derzeit gibt es drei führende Marken auf dem Markt – Magnum, Bester und Kemppi. Die Schweißer dieser Firmen zeichnen sich durch ihre Zuverlässigkeit, gute Qualität und Leistung aus. Wir können mit Sicherheit sagen, dass sie alle notwendigen Parameter erfüllen, die vertrauenswürdige Schweißer sein sollten. Sie sind anerkannte Hersteller, deren Produkte sowohl von Profis als auch von Amateuren geschätzt werden.

Aluminium Schweißgeräte
Aluminium Schweißgeräte

Magnum

Das Magnum-Aluminiumschweißgerät ist ein Gerät von höchster Qualität. Wenn Sie sich für diese Gerätemarke interessieren, können Sie auf die Zufriedenheitsgarantie zählen. Das Angebot des Unternehmens umfasst verschiedene Modelle, sowohl MIG als auch TIG, die sich ideal für die Bearbeitung von buchstäblich jedem Aluminiumblech, unabhängig von dessen Dicke, eignen. Darüber hinaus bietet Magnum sichere Produkte für eine komfortable Anwendung.
Magnums – Aluminiumschweißer, die wir empfehlen:

  • Schlange 225 – wir bekommen sie für etwas mehr als 150 Eur
  • Viper 205A – Schweißgerät bis zu 7200 Eur
  • MIG 208 ALU Synergy – bis zu 500 Eur zu erhalten

Bester

Die beste Aluminiumschweißmaschine ist wahrscheinlich die bekannteste in Polen. Kunden entscheiden sich am häufigsten für Produkte dieser Marke, weil sie sich durch ihre Zuverlässigkeit, Seriosität und Professionalität auszeichnen. Das Unternehmen selbst bietet seit mehreren Dutzend Jahren Schweißprodukte an, die jeder Aufgabe unabhängig von ihrer Schwierigkeit gewachsen sind. Aluminiumschweißgeräte von Bester kann man kaufen, ohne sich um deren Qualität oder Leistung zu kümmern. Alle sind getestet und für den Betrieb vorbereitet.
Die besten Aluminium-Schweißmaschinen, die wir empfehlen:

  • Mag Power 155-ST B182532 – bis zu 150 Eur
  • Midimagster-1801 – Schweißmaschine, welche ca.500 Eur

Kemppi

Kemppi ist ein Pionier in der Schweißindustrie. Und das alles dank des Einsatzes innovativer Lösungen, über die konkurrierende Marken nicht verfügen. Zur Herstellung von Aluminiumschweißmaschinen werden verschiedene Techniken eingesetzt. Ziel ist es vor allem, Geräte zu schaffen, die komfortabel, sicher und – was am wichtigsten ist – überdurchschnittlich sind. Die Aluminiumschweißmaschine von Kemppi ist eine Garantie dafür, dass wir unsere Aufgabe so gut wie möglich ausführen